Ihr individuelles "Erlebnis Afrika"

Einmalige und außergewöhnliche Erlebnisse lösen starke Emotionen aus. Die Voraussetzung dafür sind großartige Ereignisse. Und da kommen wir zum Einsatz. In Kooperation mit Sun International bringt Sie die Veranstaltungsagentur holger moll eventgroup exklusiv an die spannendsten und schönsten Orte in Südafrika und entwickelt für Sie  zielgruppenspezifische Incentive-Konzepte, die einen hohen Erlebniswert bieten, Motivation, Teambuilding und Spaß erzielen – kurz gesagt: Ihr Unternehmen voranbringen.

Reiseverlauf

Erster Tag

Sie starten abends z.B. mit South African Airways (SAA) in Frankfurt oder München und fliegen Nonstop nach Johannesburg. Nach Ihrer Ankunft um ca. 7.30 Uhr in Johannesburg steigen Sie um und fliegen 2 Stunden nach Sambia zum Livingstone Airport. 15 min. Transfer zu den Hotels.

Mittags: Check-In in eines der beiden Sun International Hotels am Zambesi-Fluß

The Royal Livingstone Hotel: (173 Zimmer und Suiten)
Das 5-Sterne Haus stellt ein ruhiges, einzigartiges Refugium inmitten afrikanischer Hitze und Ursprünglichkeit dar. Durch seinen geschmackvollen, kolonialen Stil fühlen Sie sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Die Architektur erlaubt einen herrlich weiten Ausblick über den Fluss bis zu den Viktoria Fällen.

Zambezi Sun: (212 Zimmer und Suiten)
Im Stil einer afrikanischen Dorfanlage wartet die mit 3,5 Sternen ausgezeichnete Anlage in ihrem Inneren mit luftigen, erdfarbenen Gebäuden und weitläufigen Räumen auf. Die Viktoria Fälle sind nur einen Steinwurf entfernt.

Nachmittags: African Queen Sunset Cruise auf dem Zambezi Fluss
Abends: ein südafrikanisches Booma (Afrikanisches BBQ)

Zweiter Tag

Tagsüber: Einstündige Fahrt zum Chobe Nationalpark (Botswana), mit Überquerung des Zambezi Flusses an der Vier-Länder-Grenze. Der Chobe Nationalpark umfasst 11.000 Quadratkilometer und ist der Elefantenreichste Naturpark im südlichen Afrika mit über 120.000 Elefanten. Aber auch Büffel, Nilpferde, Löwen und Antilopen sind hier in großer Zahl zu finden.

Abends: Nach der Rückfahrt ins Hotel genießen Sie internationale Spezialitäten am Buffet des Zambezi Sun Hotels mit live Musik.

Dritter Tag

Vormittags: Erleben Sie die beeindruckenden Victoria Fälle, eines der 7 Naturweltwunder zu Fuß und lassen Sie sich von der feinen Gischt des mächtigsten Flusskatarakt Afrikas durchnässen.

Nachmittags: Aktives Entdecken der Victoria Fälle, z.B.: Rafting, Kajakfahren, Bungee-Jumping, oder Helikopterflüge

Abends: Gala-Dinner im Livingstone Express, einem ehemaligen Rovos Rail Zug. Genießen Sie das nostalgische Ambiente vergangener Zeiten auf einer nicht nur kulinarischen Reise (ca. 4 Std.) durch das nächtliche Sambia.

Vierter Tag

Vormittags: Check-Out, Flug nach Johannesburg und weiter nach Kapstadt.

 

The Table Bay Hotel: (239 Zimmer und Suiten)

Mittags: Check-In in das 5-Sterne-Superior-Hotel, eines der Leading Hotels of the World. Das direkt an der Victoria & Alfred Waterfront gelegene Hotel bietet eine atemberaubende Aussicht über die Tafelbucht und nach Robben Island.

Nachmittags: Ausflug zum Tafelberg, dem Wahrzeichen Kapstadts.

Abends: Genießen Sie typisch afrikanische Speisen im African Café.

Fünfter Tag

Tagsüber: Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung und Simons Town. Erleben Sie afrikanische Pinguine in freier Wildbahn und lassen Sie sich von der Natur beeindrucken!

Abends: Genießen Sie Ihr Abendessen im Table Bay Hotel mit Blick auf Kapstadts Waterfront

Sechster Tag

Vormittags: Frisch gestärkt mit dem legendären Frühstück des Table Bay Hotel können Sie Kapstadt bei einer City Tour entdecken. Erleben Sie „The Mother City“ mit den berühmten Sehenswürdigkeiten und der farbenfrohen Mischung aus afrikanischer Kultur und internationalen Einflüssen.

Nachmittags: Vergleich heute und Apartheit bei einer interessanten Township Tour. 

Abends: Elegantes Abschieds-Gala-Dinner im Pavillon des Table Bay Hotels. Lassen Sie die Eindrücke Ihres Aufenthaltes in Afrika noch einmal Revue passieren und entspannen Sie sich bei Ihrem vorerst letzten Abend in Südafrika

Siebter Tag

Vormittags: Nach dem Check-Out aus dem Hotel können Sie Kapstadt und die Waterfront beim Shoppen auf eigene Faust erkunden.

Mittags: Rückflug nach München oder Frankfurt.