Richtfest in Jena-Isserstedt für ein neues porta! Möbelhaus

Die Eckdaten sind schon beeindruckend: 100 mal 80 mal 18 Meter groß, 18 000 Quadratmeter Verkaufsfläche, etwa 180 Mitarbeiter, 225 Parkplätze. Voraussichtlich vor Ende des Jahres wird das Einrichtungshaus "Porta" mit "Möbeln und mehr" in Jena-Isserstedt seinen 22. Standort in der Republik eröffnen.

Am 14. August - galt es erst mal das Richtfest zu feiern.

Man wolle in einer der wirtschaftlich interessantesten Regionen Deutschlands seine Marktposition ausbauen und die Kunden mit einem Angebot auf Weltniveau erfreuen, kündigte die Porta-Mitinhaberin Birgit Gärtner an. Einen Vorgeschmack auf das künftige Einrichtungshaus, zu dem auch ein eigenes Restaurant "Toskana" gehören wird, konnten die Isserstedter als eingeladene Gäste schon mal mitnehmen.

Mit Unterstützung der holger moll eventgroup wurde das Richtfest zu einem ersten Highlight in den neuen Räumlichkeiten in Jena-Isserstedt.

„...  dies war nicht die erste und sicher nicht die letzte Veranstaltung mit der moll eventgroup!
Dank der perfekten Umsetzung all unserer Wünsche und Anforderungen, wurde auch dieses Fest zum vollen Erfolg für unsere Gäste. Engagiert, kompetent und sympathisch  - einfach ein toller Partner in Sachen Events!....“

Swenja Bartl
Porta Gaststätten GmbH & Co. KG
Eventmanagement

Zurück